Entdecken Sie die Region

 

Kultur

 


Altstadt Weißenburg
In beinahe jeder kleinen Gasse findet man in der ehemaligen freien Reichstadt und alten Römerstadt Weißenburg, Relikte aus vergangenen Zeiten. Prächtige Bauten, eindrucksvolle Kulturschätze oder bezaubernde Parkanlagen, gehen Sie auf Entdeckungstour!

 

 

Römer Kastell Biriciana
Um das Jahr 90 n. Chr. wurde in Weißenburg das römische Kastell Biriciana erbaut. Vor allem wegen seiner Nähe zum Limes und strategisch günstigen Lage besaß es einen hohen Stellenwert. Heute finden sie zahlreiche Infotafeln, Mauergrundrisse und das wiederaufgebaute Tor mit seinen 2 Türmen vor.

 

 

Römische Therme
Erst vor wenigen Jahrzehnten wurde eine der größten und best erhaltensten römischen Badeanstalten auf germanischem Boden entdeckt, wovon es nur eine sehr kleine Anzahl gibt. Ein großer Teil der Anlage ist noch sehr gut erhalten und wurde nach kurzer Zeit zu einem überdachtem Museum umgewandelt.

 

 

Ellinger Tor
Das letzte noch erhaltene Stadttor der Weißenburger Stadtbefestigung. Auf Grund seiner architektonischen eindrucksvollen Gestaltung schmückt es schon 2 Briefmarken der Bundespost.

 

 

Wülzburg
Hoch über Weißenburg thront die mächtige Renaissance-Festung Wülzburg mit großen Mauern und Burggraben. Zur Zeit ihrer Erbauung war sie jedoch noch ein Benediktiner-Kloster. Im 2. Weltkrieg diente sie zudem als Flüchtlingslager, in dem auch der spätere Staatspräsident Charles de Gaulle einige Zeit verbrachte.

 

 

Gang mit der Nachtwächterin
Erleben Sie eine Stadtführung der anderen Art mit der Weißenburger Nachtwächterin. Auf Ihrem Rundgang erfahren Sie so einige schaurige Geschichten aus dem Mittelalter oder sehen Bauwerke auf einmal ganz anders. Ein Spaß für Erwachsene und Kinder.

 

 

Museen
In der Region rund um Weißenburg warten zahlreiche Museen wie z.B. das Römermuseum, Apothekenmuseum oder das Fossilienmuseum in Solnhofen.

 

 

Freizeit und Wellness

 

 

Fränkische Seen
Weit über die Grenzen der Region hinaus, genießt das fränkische Seenland besten Ruf. An den große Seen warten z.B. herrliche Sandstrände, zahlreiche Badebuchten, Schifffahrten auf dem Trimeran oder gemütliche Rad-Wanderwege. Das Zentrum bildet die Stadt Gunzenhausen, Entfernung ca. 19 km.

 

 

Radfahren und Wandern
Im Altmühltal heißen hunderte Kilometer schöne Rad- und Wanderwege durch bezaubernde Natur und kleine Dörfchen alle Naturliebhaber herzlich willkommen.

 

 

Mogetissa Therme
Das Wellness- und Spaßbad Mogetissa Therme bietet Ihnen besonderen römischen Charme. Angelehnt an die römische Badekultur können Sie hier bei einer wohltuenden Massage und Saunabesuch entspannen oder im Schwimmbecken Ihre Bahnen ziehen.

 

 

Freibad
In den Sommermonaten wartet das Weißenburger Freibad mit Spaß für die ganze Familie. Whirlpool-Becken, verschiedene Sprungtürme, Wasserrutsche, Liegewiese, Schwimmbecken ...   auf Sie.

 

 

Minigolf
In Weißenburg können Sie natürlich auch gerne bei einem Minigolfspiel die Seele baumeln lassen direkt am Freibad befindet sich ein gepflegter Platz.

 

 

Steinbrüche
Nur wenige Kilometer südlich von Weißenbrg finden sich zahlreiche Steinbrüche in denen auch Sie selbst aktiv werden können. Ausrüstung kann gegen wenig Geld direkt dort ausgeliehen werden. In einem dieser Steinbrüche wurde schon überwältigende Funde gemacht, wie z.B. der Archäopteryx oder riesige Urzeittiere. Hämmern und Klopfen im Steinbruch - ein Spaß für Groß und Klein

 

 


aktuelles

3 Tage mit 3 Übernachtungen
+Frühstück,
Begrüßungstrunk,
3-Gänge-Menu,
Kaffee und Kuchen,
Römer-Essen,
Kartenmaterial für Fahrradtouren,
Candle-Light-Dinner

Preis pro Person 158,-€

buchen

buchen

Buchen Sie bequem Ihr gewünschtes Zimmer mit unserer Online-Buchung, telefonisch oder per Mail

weiter zur Buchung...

kontakt

Hotel Restaurant
Schwarzer Bär

Matthias Pröls
Marktplatz 13
91781 Weißenburg
Tel: 09141-92426
Fax: 09141-92443

 

spezial

roemer topf

Kennen Sie schon unseren leckeren Römer-Topf?
Ein echter Gaumenschmaus, angelehnt an deren Küche

Römische Küche